Skip to main content

Fachschaftentagung Maschinenbau

2017 in Aachen

Endlich ist es wieder soweit! Nach Jahren der Abstinenz richteten wir, deine Fachschaft Maschinenbau, 2017 endlich wieder eine Fachschaftentagung Maschinenbau in Aachen aus!

Doch was ist die Fachschaftentagung Maschinenbau eigentlich?

Die FaTaMa steht für die FachschaftenTagung Maschinenbau und ist ein Treffen aller Fachschaften im deutschsprachigen Raum, die Maschinenbau- oder maschinenbaunahe Studiengänge repräsentieren. Sie findet jährlich abwechselnd an verschiedenen Hochschulen statt und stellt eine hochschulübergreifende Interessensvertretung dar. Mit bis zu 200 Teilnehmern aus zahlreichen Universitätsstädten ist die FaTaMa damit eine der größten Fachbereichstagungen Deutschlands und vertritt knapp 150.000 Studierende im deutschsprachigen Raum.
Neben dem gemeinschaftlichem Zusammensein liegt der Fokus unserer Treffen dabei im Austausch und der Diskussion aktueller Themen und Probleme innerhalb der Hochschullandschaft. Ob Bachelor- und Masterzugang, Probleme mit Prüfungsordnungen, Uni-Rankings, Berufseinstieg oder Qualifikationen von Professoren, fast kein Thema bleibt verschont.
Aber auch Themen wie die Gestaltung der Ersti Zeit und die Veröffentlichung von Publikationen tragen zur stetigen Verbesserung unserer Arbeit bei.

Zusätzlich versuchen wir verschiedene Unternehmen in unsere Tagung zu integrieren, um gleichzeitig verschiedene Bereiche unseres späteren Arbeitslebens zu beleuchten. Ob als Exkursion oder in Form eines Input-Vortrags, der Kontakt zur lokalen Industrie ist uns immer wichtig.

Unsere Sponsoren: