Skip to main content

Eishockey Uni-Cup

Dieses Jahr am 7. Dezember 2017

 

Unicup? Noch nie gehört?

Dann habt ihr etwas verpasst!

Jedes Jahr am Donnerstag nach Nikolaus organisieren wir in Zusammenarbeit mit den Fachschaften Elektrotechnik und Medizin und dem Hochschulsportzentrum für EUCH den Eishockey-Unicup.

An diesem Traditions-Wettbewerb nehmen die drei größten Fachbereiche der RWTH teil – die Mediziner, die Elektrotechniker und die Maschinenbauer. Mit einer Damen-, einer Herren- und einer Professorenmannschaft streiten die Fachbereiche in diesem einmaligen Ereignis erbittert um die Thyssen Krupp Trophy. Die Mannschaft wird durch ein Auswahltraining, welches dieses Jahr am 13. Oktober stattfindet, unter den Bewerbern gebildet.

Zu unserem Eishockey Unicup gehört auch eine überragende Cheerleadershow. Jede Fachschaft stellt hierfür eine Gruppe aus 34 Cheerleadern zusammen, die auf dem Eis ihr tänzerisches Können vorführen. Die beste Cheerleadershow wird mit dem FuFah Ehrenpreis ausgezeichnet, bei der auch die Fairness des gesamten Teams in die Bewertung mit eingeht. Auch für das Cheerleaderteam wird es ein Auswahltraining geben.

Wie jedes Jahr, werden wir unter einem bestimmten Motto auftreten. Damit dieses zum Leben erweckt wird, gibt es eine Gruppe hochmotivierter und kreativer Bastler, die das Stadion schmücken und die Mannschaft, Cheerleader und Fans mit den richtigen Utensilien ausstattet.

Interesse geweckt?

Falls ihr schon immer einmal auf dem Eis stehen, eure tänzerischen Künste ausleben, eure Kreativität beim Basteln freien Lauf lassen oder ein solches Traditionsevent mitorganisieren wolltet, meldet euch einfach bei uns. Wir laden euch ein!

 

 

Bewerbungsschluss: Am 12.10.2017 (Donnerstag) um 20:00 Uhr!