Beiträge

Hey Maschi!

Aktuell gibt es zwei große Themen, die die Lehre an unserer Fakultät in der kommenden Zeit bestimmen werden; Privatrecht und die Lehre im nächsten akademischen Jahr.
Wir laden Dich deshalb am Sonntag, den 28.06.2020 um 19:00 Uhr zu einer AG Lehre mit den folgenden Themen ein:

  1. Privatrecht
    Im Zuge der Etablierung des neuen Fachs „Strategisches Management“ und Auflösung des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht (Huber) sollte sowohl die aktuelle PO WirtIng MB 2014 geändert werden als auch eine neue PO WirtIng MB 2020 eingeführt werden. Hier ist die Beschlusslage des Fakultätsrats nicht konkludent zu den Veröffentlichungen des Rektorats. Die neue PO wurde veröffentlicht, ohne beschlossen worden zu sein.
    Wir werden besprechen, ob wir die PO-Änderungen nachträglich im Umlauf genehmigen oder ob auf einer neuen Sitzung des Studienbeirats (sowie des Ältestenrats/Fakultätsrats darüber befunden werden soll). Insbesondere müssen wir prüfen ob die Verabredungen mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät korrekt abgebildet worden sind.
  2. Lehre für die Erstsemester im WiSe und Betreuung
    Die Lehre im Wintersemester wird weiterhin in den Veranstaltungen > 50 Hörer digital stattfinden. Davon werden also alle Erstsemester betroffen sein. In Ergänzung zur Arbeit der AG Lehre werden wir beraten, wie Dekanat und Lehrstühle die Erstis unterstützen können. Im Fakultätsrat wurde explizit um unseren Rat gebeten. Dabei werden wir vor allem auf die Idee des Dekans der Wiedereinführung der Professorenpatengruppen eingehen und überlegen, wie man diese im Corona-Semester attraktiv und einigermaßen verbindlich gestalten kann.
  3. Ersteinschreibung im SoSe 2021
    Es ist zu erwarten, dass einige Abiturienten in der momentane Lage vorläufig gar kein Studium aufnehmen wollen sondern erst einmal abwarten. Mit Blick auf die (zu schnell) sinkenden Einschreibezahlen im Maschinenbau (deutschlandweit) kann es für die Fakultät und für die Abiturienten attraktiv sein, das Studium auch zum Sommersemester zu beginnen. Hier werden wir und einmal den Studienplan ansehen und überlegen, mit wie viel zusätzlichem Aufwand das möglich gemacht werden kann.

Wenn Du Ideen oder Wünsche zu diesen Themen hast oder einfach mal reinhören möchtest, komm gerne online über diesen Link vorbei!

Viele Grüße
Deine Lieblingsfachschaft