Diesen Dienstag war die Fachschaft zu Gast am Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement am Werkzeugmaschinenlabor. Herr Professor Schmitt hat mit seiner Einladung auf Eure Kritik und Euren Unmut zum Modul Grundlagen der Elektrotechnik für mechatronische Systeme (GEMS) reagiert. Gegenstand des Gesprächs war unter anderem die unerwartete Änderung des Klausurschwerpunkts, das Bewertungsverfahren, die Betreuung der Übungen und Hausaufgaben, aber auch das Verhalten einiger Studierender, insbesondere in den sozialen Medien. 

Wir möchten uns bei Herrn Professor Schmitt bedanken. Es ist nicht selbstverständlich, dass die Fachschaft bei Kritik an einem Modul aktiv eingeladen wird. Wir sind uns einig, dass Lehre und Prüfung kompetenzorientiert sein müssen. Die Anforderungen an die Studierenden dürfen trotz der besonderen Herausforderungen des Corona-Semesters nicht gesenkt werden. 

Allerdings herrschte auch in relevanten Punkten Uneinigkeit. Aus unserer Sicht handelt es sich bei Teilen der Klausur trotz ihrer ungewöhnlichen Form um ein Antwort-Wahl-Verfahren („Multiple Choice“). Die Veränderung des Klausurschwerpunkts wurde mit der Veröffentlichung der Altklausur begründet, zu der man nun eine vollständig „disjunkte“ Klausur stellen musste. Dies hielten wir für nicht erforderlich, weil kein triftiger Grund dazu bestand und gerade diese Veröffentlichung zur Verwirrung beitrug. Etwaige Andeutungen des Lehrstuhls, nach denen die Veröffentlichung der Klausur auf Drängen von Studierenden erfolgte, sind nicht korrekt und führten zu unberechtigten Schuldzuweisungen. Außerdem haben wir erläutert, dass die Lehre durch die kurzfristige Umstrukturierung der Klausur nicht ausreichend auf die Prüfung vorbereitet hat. 

An dieser Stelle möchten wir noch einmal an das Recht aller Studierenden erinnern, eine Kopie ihrer Klausur zu erhalten: https://www.asta.rwth-aachen.de/einsichtnahmen-aber-richtig/ (vgl. §22 Abs. 3 ÜPO)
Wir haben den Lehrstuhl darauf hingewiesen, dass die Klausureinsicht nicht nur zur Überprüfung der Richtigkeit der Korrektur da sein darf. Studierende müssen aus ihren Fehlern lernen können, sodass entweder eine Musterlösung zur Verfügung zu stellen ist oder die korrekten Lösungswege erklärt werden müssen. Der Lehrstuhl hat zugesagt, darauf verstärkt einzugehen. Wir empfehlen Euch hierzu, selbst einmal die Handreichung Einsichtnahme (fsmb.eu/handreichung_einsicht) zu lesen. 

Wir haben den Lehrstuhl darauf hingewiesen und sind uns mit ihm darüber einig, dass durch seine Äußerungen keineswegs der Eindruck entstehen darf, es sei moralisch verwerflich, wenn Studierende ihr Recht einfordern. 

Leider haben einige Studierende durch ihre Äußerungen unsere Kommunikation mit dem Lehrstuhl erschwert. Auch Professor*innen und Assistent*innen sind nur Menschen und verdienen einen respektvollen Umgang. Polemische und unverschämte Äußerungen von einzelnen Studierenden – noch dazu anonym – beschädigen das Ansehen aller Studierenden und erschweren uns Eure Interessensvertretung. Wir verurteilen dieses Verhalten! 

Wir freuen uns, auch in Zukunft in weiteren Treffen mit dem Lehrstuhl über das Feedback aus den Evaluationen und mögliche Verbesserungen des Moduls zu sprechen. 

Bei weiteren Fragen schreibt uns eine Mail an lehre@fsmb.rwth-aachen.de 

Hey Maschi!

Das Ticketsystem ist wieder erreichbar!

Dementsprechend könnt ihr uns nun über das Kontaformular erreichen.

 

Viele Grüße Deine Lieblingsfachschaft

Hey Maschi!

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser Ticketsystem aktuell nicht erreichbar.

In dringenden Fällen könnt ihr uns anrufen oder eine Mail an lehre@fsmb.rwth-aachen.de schreiben.

Bei spezifischeren Anliegen bitte eine Email direkt an den jeweiligen Referenten (Kontakt).

Tel: +49 241 – 8095308

Hey Maschi!

Wir laden Dich herzlich zur 14. Sitzung der Fachschaftsvertretung am 09.07. um 19:00 Uhr ein.

Diese Sitzung  dient vor allem als Rückblick auf das letzte Ratsjahr und entlastet die Wahlsitzung ein wenig.

Die Tagesordnung möchten wir in anderer Reihenfolge aufstellen, als ihr das gewohnt seid. Und zwar zunächst den etwas offizielleren Teil abarbeiten, nämlich Anträge und Diskussionen, um danach in lockerer Stimmung die Ratsberichte durchzugehen. Hier sind die Ratis eingeladen das letzte Jahr Revue passieren zu lassen und ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern.

Die vorläufige Tagesordnung kannst Du Dir hier anschauen.

Der Sitzung kannst Du mit dem Beitrittslink beitreten.

Beste Grüße
Deine Lieblingsfachschaft

Hey Maschi!

In der kurzfristigen AG Lehre am Montag, den 06.07.2020 um 16:00 Uhr möchten wir mit Dir zusammen über die Beschwerden über die Klausur in Maschinengestaltung II und über das Vorgehen für den diesjährigen Lehrepreis sprechen.

Wenn Du Anliegen oder Ideen zu diesen Themen hast, komm gerne vorbei.

Mit dem Link kannst Du an der Konferenz teilnehmen.

Beste Grüße
Deine Lieblingsfachschaft

Hey Maschi!

Aktuell gibt es zwei große Themen, die die Lehre an unserer Fakultät in der kommenden Zeit bestimmen werden; Privatrecht und die Lehre im nächsten akademischen Jahr.
Wir laden Dich deshalb am Sonntag, den 28.06.2020 um 19:00 Uhr zu einer AG Lehre mit den folgenden Themen ein:

  1. Privatrecht
    Im Zuge der Etablierung des neuen Fachs „Strategisches Management“ und Auflösung des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht (Huber) sollte sowohl die aktuelle PO WirtIng MB 2014 geändert werden als auch eine neue PO WirtIng MB 2020 eingeführt werden. Hier ist die Beschlusslage des Fakultätsrats nicht konkludent zu den Veröffentlichungen des Rektorats. Die neue PO wurde veröffentlicht, ohne beschlossen worden zu sein.
    Wir werden besprechen, ob wir die PO-Änderungen nachträglich im Umlauf genehmigen oder ob auf einer neuen Sitzung des Studienbeirats (sowie des Ältestenrats/Fakultätsrats darüber befunden werden soll). Insbesondere müssen wir prüfen ob die Verabredungen mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät korrekt abgebildet worden sind.
  2. Lehre für die Erstsemester im WiSe und Betreuung
    Die Lehre im Wintersemester wird weiterhin in den Veranstaltungen > 50 Hörer digital stattfinden. Davon werden also alle Erstsemester betroffen sein. In Ergänzung zur Arbeit der AG Lehre werden wir beraten, wie Dekanat und Lehrstühle die Erstis unterstützen können. Im Fakultätsrat wurde explizit um unseren Rat gebeten. Dabei werden wir vor allem auf die Idee des Dekans der Wiedereinführung der Professorenpatengruppen eingehen und überlegen, wie man diese im Corona-Semester attraktiv und einigermaßen verbindlich gestalten kann.
  3. Ersteinschreibung im SoSe 2021
    Es ist zu erwarten, dass einige Abiturienten in der momentane Lage vorläufig gar kein Studium aufnehmen wollen sondern erst einmal abwarten. Mit Blick auf die (zu schnell) sinkenden Einschreibezahlen im Maschinenbau (deutschlandweit) kann es für die Fakultät und für die Abiturienten attraktiv sein, das Studium auch zum Sommersemester zu beginnen. Hier werden wir und einmal den Studienplan ansehen und überlegen, mit wie viel zusätzlichem Aufwand das möglich gemacht werden kann.

Wenn Du Ideen oder Wünsche zu diesen Themen hast oder einfach mal reinhören möchtest, komm gerne online über diesen Link vorbei!

Viele Grüße
Deine Lieblingsfachschaft

Hey Maschi!

Wir laden Dich herzlich zur 25. Fachschaftssitzung am Mittwoch, den 24.06.2020 um 18:00 Uhr, über Teams, unsere Fachschafts-Kommunkationssoftware, ein.
Dort besprechen wir alles, was im Moment so in der Fachschaft ansteht.

Wenn Du Interesse an Fachschaftsarbeit hast oder einmal einen Einblick in unsere Arbeit gewinnen willst, komm gerne vorbei!

Mit diesem Link kannst Du der Sitzung beitreten.

Wir freuen uns auf Dich! 🙂

Deine Lieblingsfachschaft

Hey Maschi!

Wir laden Dich herzlich zur 24. Fachschaftssitzung am Montag, den 15.06.2020 um 10:30 Uhr, über Teams, unsere Fachschafts-Kommunkationssoftware, ein.
Dort besprechen wir alles, was im Moment so in der Fachschaft ansteht.

Wenn Du Interesse an Fachschaftsarbeit hast oder einmal einen Einblick in unsere Arbeit gewinnen willst, komm gerne vorbei!

Mit diesem Link kannst Du der Sitzung beitreten.

Wir freuen uns auf Dich! 🙂

Deine Lieblingsfachschaft

(Stand: 11.06.2020, 13:00)

Hey Maschi!

Du findest hier eine Zusammenstellung aller Informationen, die die RWTH zum Thema Coronakrise an Dich verschickt hat. Alles zum digitalen Semester, Verschiebung der Klausuren, Verschiebung der Wahlen und weitere Hinweise sind hier zusammengetragen.

Hey Maschi!

Wir laden Dich herzlich zur 23. Fachschaftssitzung am Mittwoch, den 10.06.2020 um 18:00 Uhr, über Teams, unsere Fachschafts-Kommunkationssoftware, ein.
Dort besprechen wir alles, was im Moment so in der Fachschaft ansteht.

Wenn Du Interesse an Fachschaftsarbeit hast oder einmal einen Einblick in unsere Arbeit gewinnen willst, komm gerne vorbei!

Mit diesem Link kannst Du der Sitzung beitreten.

Wir freuen uns auf Dich! 🙂

Deine Lieblingsfachschaft