Leuphana Universität Lüneburg

Ihre Aufgaben:

– Verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeit bei Forschungsprojekten im Themenbereich Fertigungs-technik, insbesondere die Umformtechnik. Dazu gehört die Entwicklung und Umsetzung von neuartigen Prozessen, Prozesssimulationen und Analyse von Produkteigenschaften. Bei Ihrer Einstellung werden Sie ein von der DFG gefördertes Projekt bearbeiten mit der Option, daraus eine Doktorarbeit zu erstellen.
– Dokumentation der Erkenntnisse und Ausarbeitung von nationalen und internationalen englischsprachigen Veröffentlichungen.
– Unterstützung der Professur Fertigungstechnik bei Forschung und Lehre.
– Eine eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen des Projektes ist möglich.

Ihr Profil:

– Überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften oder in einem vergleichbaren Bereich
– Kenntnisse über Fertigungsverfahren, Prozess- oder Werkstoffmodellierung sind von großem Vorteil
Befähigung zu wissenschaftlichem Arbeiten
– Fundierte Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, da wissenschaftliche Berichte und Anträge in deutscher Sprache verfasst werden
– Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr.-Ing. Noomane Ben Khalifa (ben_khalifa@leuphana.de) zur Verfügung.

Link: https://www.leuphana.de/universitaet/jobs-und-karriere/forschung-lehre/ansicht-forschung-lehre/2021/10/08/wissenschaftlicher-mitarbeiterin-im-bereich-neuer-fertigungstechnologien.html

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.leuphana.de.