Webseite Institut für Werkstoffanwendungen im Maschinenbau

https://web.zhv.rwth-aachen.de/dia/diplomarbeiten:18163.pdf

In der Technik gibt es den Trend zur Verwendung von immer hochfesteren Stählen. Mit zunehmender Festigkeit steigt die Gefahr der Wasserstoffversprödung rasant an. Bei plötzlichem Versagen der Bauteile kann es zu katastrophalen Schäden kommen.

In der Antriebstechnik stellen die Wälzlager die am höchsten belasteten Maschinenelemente dar. Aufgrund der größer werdenden Dynamik im modernen Analgenbau werden immer höhere Anforderungen an Tragfähigkeit und Zuverlässigkeit der Lager gestellt, sodass auch hier der Einsatz von hochfesten, schadenstoleranten Legierungsvarianten überdacht wird. In Abhängigkeit des Einsatzgebietes der Wälzlager neigt das tribologische System zu einem erhöhten Verschleiß, einem Korrosionsangriff oder der Bildung von diffusiblen Wasserstoff.

Im Rahmen dieser Arbeit soll eine quantitative Wasserstoffanalyse mittels Heißgaßträgerextraktion (TDA) an elektrolytisch beladenen Wälzlagerstahlproben durchgeführt werden. Ziel der Arbeit ist es das Aufnahmeverhalten von diff. Wasserstoff an zwei Wälzlagerwerkstoffen zu untersuchen. Dazu sollen die unterschiedlichen Wasserstofffallen charakterisiert werden. Abschließend soll eine Bewertung hinsichtlich des Einsatzverhaltens der Werkstoffvarianten erfolgen.

Aufgaben

·         Literaturrecherche zum Einfluss des diff. Wasserstoffs auf hochfeste Werkstoffe

·         Durchführung und Analyse von TDA Desorptionskurven

·         Charakterisierung Wasserstofffallen

Anforderungen

·         Hohe Motivation und Spaß an experimenteller Arbeit

·         Kenntnisse in Werkstoffkunde, von Vorteil aber nicht notwendig

Wir bieten

·         Eine interessante Themenstellung im Bereich der Wasserstoffanalytik

·         Eine umfassende Einarbeitung

·         Sofortiger Beginn oder Beginn nach Absprache

·         Sehr gutes Betriebsklima und Kaffee

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an f.steinweg@iwm.rwth-aachen.de