Webseite Institut für Oberflächentechnik (IOT) der RWTH Aachen University

Hey,

ich kann Dir/Euch eine sehr interessante Projekt-,Bachelor oder auch Masterarbeit im Bereich Maschinenbau, Materialwissenschaften, Werkstoffingenieurwesen, … bieten. Die Notwendigkeit einer effizienteren und nachhaltigen Energienutzung wird vor dem Hintergrund begrenzter Ressourcen und klimatischer Veränderungen
immer bedeutsamer. Ein vielversprechender Ansatz zur Effizienzsteigerung bspw. im Bereich der
Produktionstechnik oder der Automobilindustrie ist die Beschichtung von Bauteilen mittels Physical
Vapour Deposition (PVD). In diesem Kontext zeigen vor allem triboaktive PVD-Schichtsysteme großes
Potenzial, Reibung und Verschleiß an Motorkomponenten, Lagern oder Getrieben im Vergleich zu konventionell eingesetzten Beschichtungen weiter zu reduzieren.

Im Rahmen dieser Studienarbeit wird die tribokatalytische Wirkung von triboaktiven (Cr,Al)N+X-Beschichtungen
(X = Mo, W, Cu) untersucht. Hierzu werden (Cr,Al)N+X-Beschichtungen nach Einweisung
an einer industriellen Beschichtungsanlage selbstständig entwickelt und hergestellt. Die Analyse
der entwickelten Schichtsysteme erfolgt eigenständig mittels der am Institut für Oberflächentechnik (IOT)
zur Verfügung stehenden Analytik. Die durchzuführenden Arbeiten liefern dabei wesentliche
Erkenntnisse bezüglich der Schichteigenschaften sowie der Wechselwirkungen zwischen triboaktiven
Beschichtungen und Schmierstoffen im hochbelasteten tribologischen Kontakt und helfen letztlich
Reibung und Verschleiß nachhaltig zu senken.

Bei Interesse kannst Du/Ihr dich/Euch gerne an mich wenden.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an welters@iot.rwth-aachen.de