Webseite Institut für Oberflächentechnik (IOT)

Thematik:

Das Thermische Spritzen ist eine Schlüsseltechnologie zur Beschichtung von Oberflächen. Mithilfe
dieser Technologie können vom Kunststoff bis zur Keramik alle gängigen Materialien beschichtet
oder mit diesen Beschichtungen erzeugt werden. Am IOT werden sowohl anwendungsnahe als auch
grundlagenbasierte Forschungsprojekte zu dieser schnell wachsenden Technologie durchgeführt.

Dein Aufgabenbereich:

Für die Unterstützung des Forschungsvorhabens suchen wir ab sofort eine studentische Hilfskraft. Du solltest eine hohe Motivation und Interesse an einer längerfristigen Beschäftigung am IOT mitbringen. Die folgenden Aufgaben werden den Schwerpunkt deiner Beschäftigung darstellen:

  • Konstruktion und experimentelle Arbeit
  • Hochgeschwindigkeitsdiagnostik und Emissionsspektroskopie
  • Applikation von Beschichtungen an modernen Industrieanlagen
  • Analyse von beschichteten Proben in unserem Labor
  • Simulation in Ansys CFX

Voraussetzungen:

Du studierst an der RWTH und hast Interesse oder idealerweise bereits Vorkenntnisse in einem der folgenden Bereiche:

  • Oberflächentechnik
  • Werkstoffkunde
  • Thermisches Spritzen
  • Partikeldiagnostik
  • CFD-Simulation

Du zeigst:

  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Motivation
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Teamgeist und Eigenverantwortlichkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Kontakt: 

Ruhollah Dokhanchi, M. Sc.

E-Mail: dokhanchi@iot.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an dokhanchi@iot.rwth-aachen.de