Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung erforscht das grundlegende strukturelle und tribologische Verhalten von Ma­schinenelementen und bildet dieses in experimentell validierten Modell­beschreibungen ab. Diese Modell­beschreibungen werden genutzt, um das Funktions-, Verlust- und Geräuschverhalten gesamthafter technischer Systeme mit Fokus auf die Antriebstechnik zu analysieren und zu gestalten. Die entwickelten Modelle dienen zudem der Erfor­schung und Ent­wicklung von Me­thoden des Model Based Systems Engineering als zentrales Element künftiger, indu­striel­ler Produktentstehungsprozesse.

Der Bereich Lagertechnik beschäftigt sich unter anderem mit dem Verschleiß und der Ermüdung von Maschinen-elementen. Das Ziel unserer praxisnahen Forschung sind übertragbare Erkennt-nisse mit unmittelbarem Nutzen für die Anwendung. Für eine zuverlässige Aus-legung von Freiläufen ist es notwendig die Lebensdauerim Leerlaufbetrieb zu berechnen. Im Rahmen der Arbeit sollen Einflüsse der Geschwindigkeit, der Bau-form, der Pressung und des Schmier-stoffs auf die Leerlaufverschleißlebens-dauer untersucht werden.

Aufgaben:

  • Einarbeitung in die Thematik
  • Durchführungvon Versuchenan Freilaufprüfständen
  • essung der Kontur, des Schaltverhaltens und des Klemmwinkels von Freiläufen
  • Auswertung der Messdaten
  • Ableiten der Erkenntnisseder Einflussfaktoren auf die Leerlaufverschleißlebensdauer
  • Dokumentation der Ergebnisse

Voraussetzung:

  • Eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse anLagertechnikund interdisziplinären Fragestellungen

Wir bieten:

  • Erweiterung des Fachwissen über Studieninhalte hinaus
  • Flexible Gestaltung der Arbeitsschwerpunkte
  • Sofortiger Beginn oder nach Absprache
  • Zügige Bearbeitungsmöglichkeit
  • AngenehmesArbeitsklima
  • Intensive Betreuung

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Martin Linzmayer, M. Sc.
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Schinkelstraße 10, 52062 Aachen
martin.linzmayer@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an martin.linzmayer@imse.rwth-aachen.de