Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung (MSE) der RWTH Aachen University beforscht interdisziplinär ein breites Spektrum aktueller, zukünftiger und industrierelevanter Fragestellungen.

Der Bereich Konstruktionsmethodik des MSE befasst sich dabei mit dem Produktentstehungsprozess und gibt der kreativen Phase der Produktentstehung eine systematische Struktur. Diese unterstützt die innovative Lösungsfindung sowie die anschließende gestalterische Umsetzung.

Als Teil des Mass-Customization-Trends ermöglichen Produktkonfiguratoren die Erstellung kundenindividueller Produkte. Dabei besteht eine wesentliche Aufgabe darin, die Bedürfnisse des Kunden so zu identifizieren, dass die jeweils optimal geeignete Produktvariante zusammengestellt werden kann. Aktuelle Konfiguratoren (z.B. eines PKW Herstellers) basieren jedoch auf Leistungsmerkmalen (Bsp.: Motorleistung), obwohl der Kunde häufig nicht weiß, welche die für ihn optimal geeignet Variante darstellt (Bsp.: hauptsächlich kurze Stadtfahrten / Pendler, Verbrauch, etc.)

Im Rahmen dieser Arbeit soll daher ein nutzerfreundliches Konzept (hohe Usability) zur Ermittlung von Kundenanforderungen erarbeitet werden. Die Anwendung erfolgt anhand des Forschungsprojektes eLVG.

Mögliche Arbeitsschwerpunkte

  • Einarbeitung in das Forschungsprojekt eLVG.
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur effizienten Aufnahme notwendiger Informationen für das Anwendungsbeispiel (z.B. durch die Integration von Geodaten, Datenbanken, etc.).
  • Aufbau einer grafischen Nutzeroberfläche (kurz: GUI) für die Erfassung der Kundenbedürfnisse mit hoher guter Usability / User Experience.
  • Ermittlung von Nutzerprofilen anhand der erfassten Kundenbedürfnisse.
  • Identifikation von Produktanforderungen auf Basis der aufgenommenen Informationen sowie Nutzerprofile (z.B. durch Berücksichtigung einer Gewichtung der Anforderungen).
  • Dokumentation der Ergebnisse.

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Christian Wyrwich, M. Sc. RWTH
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Schinkelstraße 10, 52062 Aachen
christian.wyrwich@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an christian.wyrwich@imse.rwth-aachen.de