Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung erforscht das grundlegende strukturelle und tribologische Verhalten von Maschinenelementen und bildet dieses in experimentell validierten Modellbeschreibungen ab. Diese Modellbeschreibungen werden genutzt, um das Funktions-, Verlust-und Geräuschverhalten gesamthafter technischer Systeme mit Fokus auf die Antriebstechnik zu analysieren und zu gestalten. Die entwickelten Modelle dienen zudem der Erforschung und Entwicklung von Methoden des Model Based Systems Engineering (MBSE) als zentrales Element künftiger, industrieller Produktentstehungsprozesse.

Die Ansätze von MBSE werden in der Industrie bereits als Innovationsgarant verstanden. Dennoch ist die Einführung besonders für mittel-ständische Unternehmen noch eine große Herausforderung.Abhilfe werden Potenzialabschätzungen schaffen, die das Potenzial derNutzung von MBSE analysieren.Die Entwicklung einer Methode zur qualitativen und quantitativen Abschätzungist deine Aufgabe. Hilf uns dabei, MBSE im industriellen Mittelstand zu etablieren.

Aufgaben:

  • Einarbeitung in die Thematik der modellbasierten Systementwicklung (MBSE)
  • Analyse von Potenzialen, die durch den Einsatz von MBSE entstehen
  • Analyse der quantitativen Abschätzung von Potenzialen
  • Erarbeitung einer Methode zur standardisierten Durchführung von Potenzialabschätzungen in Unternehmen
  • Management-konforme Darstellungder Ergebnisse der Potenzialanalyse

Voraussetzung:

  • Spaß an Simulation und Produktentwicklung
  • Eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse anSystems Engineeringundinterdisziplinären Fragestellungen
  • Vorkenntnisse in MBSEvon Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich

Wir bieten:

  • Flexible Gestaltung der Arbeitsschwerpunkte
  • Zügige Bearbeitungsmöglichkeit
  • Intensive Betreuung
  • Sofortiger Beginn oder nach Absprache
  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Nach erfolgreicher Bearbeitung ist eine Weiterarbeit an der Thematik als studentische Hilfskraft möglich und wünschenswert

Interesse geweckt aber noch unsicher? Melde dich einfach! -contact me for english version –

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Bastian Menninger, M. Sc. RWTH
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Schinkelstraße 10, 52062 Aachen
bastian.menninger@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bastian.menninger@imse.rwth-aachen.de