Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung erforscht das grundlegende strukturelle und tribologische Verhalten von Ma­schinenelementen und bildet dieses in experimentell validierten Modell­beschreibungen ab. Diese Modell­beschreibungen werden genutzt, um das Funktions-, Verlust- und Geräuschverhalten gesamthafter technischer Systeme mit Fokus auf die Antriebstechnik zu analysieren und zu gestalten. Die entwickelten Modelle dienen zudem der Erfor­schung und Ent­wicklung von Me­thoden des Model Based Systems Engineering als zentrales Element künftiger, indu­striel­ler Produktentstehungsprozesse.

Im Forschungsprojekt FutureSite wird ein Testcenter für digitalisierte und vernetzte Baumaschinen entwickelt, um Automatisierungs- und Autonomisie-rungstechnologien erproben zu können.

Um die Technologien vorab entwickeln und erproben zu können wurde im Rahmen des FutureSite Lab eine Modellbaustelle im Maßstab 1:14 aufgebaut. Für die Automatisierung des Radladers sollen in dieser Arbeit die Implementierung von Hardware und Software zur eigenständigen Navigation auf der Modellbaustelle untersucht und durchgeführt werden.

Aufgaben:

  • Einarbeitung in die Funktionsweise eines Radladers und die Vorarbeiten des FutureSite Lab
  • Recherche zu Simultaneous Localization and Mapping (SLAM)
  • Implementierung der notwendigen Sensorik auf dem Radlader
  • Entwicklung der Softwarealgorithmen
  • Übertragung der Ergebnisse auf den realen Anwendungsfall

Voraussetzung:

  • Eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Interesse an Baumaschinen und Baustellenprozessen
  • Interesse an praktischen Arbeiten

Wir bieten:

  • Mitgestaltung der Baustelle der Zukunft
  • Einblick in ein aktuelles Forschungsprojekt mit hohem Anwendungsbezug
  • Zügige Bearbeitungsmöglichkeit
  • Intensive Betreuung
  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Sofortiger Beginn möglich

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Jonas Odenthal, M. Sc. RWTH
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Schinkelstraße 10, 52062 Aachen
jonas.odenthal@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jonas.odenthal@imse.rwth-aachen.de