Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung der RWTH Aachen beforscht interdisziplinär ein breites Spektrum aktueller, zukünftiger und industrierelevanter Fragestellungen. Der Bereich Systems Engineering-Design Methodology des MSE befasst sich schwerpunktmäßig mit Methoden des Model Based Systems Engineering als zentralem Element künftiger, industrieller Produktentstehungsprozesse.

Zentrales Verkaufskriterium bei Elektrofahrzeugen ist die Reichweite. Diese hängt nicht nur von der Batteriekapazität ab, sondern auch von der Effizienz von Subsystemen, wie z.B. der Klimaanlage und Batteriekühlung. Je nach Betriebszustand (Kaltstart am Nordpol, Stadtfahrt in Malaysia) wird an unterschiedlichen Stellen im Fahrzeug Wärme und Kälte gebraucht und teilweise auch produziert.

Unser Ziel ist es, ein neuartiges Thermomanagement für Elektrofahrzeuge modellbasiert zu entwickeln, das die Wärme intelligent verteilt und batterieschonend dorthin bringt, wo sie gebraucht wird.

Aufgaben:

  • Einarbeitung in Thermomanagement und MBSE
  • Modellierungeines vereinfachten Thermosystems
  • ggf. Aufbau von (vereinfachten) Simulationsmodellen (z.B. Matlab)
  • Validierung des Thermosystems für verschiedene Betriebszustände

Voraussetzung:

  • Eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse an Elektromobilität,MBSE, Simulationoder Programmierung
  • Vorkenntnisse in SysML, UML oder CameoSystems Modeler von Vorteil, abernicht zwingend erforderlich

Wir bieten:

  • Dynamisches Forschungsfeld der E-Mobilität
  • Flexible, inhaltliche Schwerpunkte und zügiger Beginn möglic
  • Intensive Betreuung und Austausch in der Forschungsgruppe
  • Home-Office mit Remote-Zugriff auf Institutsinfrastruktur möglich

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Thilo Zerweas, M. Sc. RWTH
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Eilfschornsteinstraße 18, 52062 Aachen
thilo.zerwas@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an thilo.zerwas@imse.rwth-aachen.de