Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung erforscht das grundlegende strukturelle und tribologische Verhalten von Maschinen­elementen und bildet dieses in experi­mentell validierten Modellbeschreibun­gen ab. Diese Modellbeschreibungen werden genutzt, um das Funktions-, Verlust- und Geräuschverhalten ge­samthafter technischer Systeme mit Fokus auf die Antriebstechnik zu ana­lysieren und zu gestalten. Die entwickel­ten Modelle dienen zudem der Erfor­schung und Entwicklung von Methoden des Model Based Systems Engineering als zentrales Element künftiger, indu­strieller Produktentstehungsprozesse.

Die Elektrifizierung von Baumaschinen  ermöglicht einen lokal emissionsfreien Betrieb und bietet Potentiale zur Steigerung der Effizienz des Gesamt­fahrzeugs. Während erste Maschinen mit einem rein elektrischen Fahrantrieb erhältlich sind, wird die Arbeits­ausrüstung weiterhin hydraulisch mit einem nur moderaten Wirkungsgrad angetrieben. Im Rahmen dieser Arbeit soll am Beispiel eines Radladers eine neuartige Kinematik entwickelt werden, die ausschließlich über elektrische Rota­tionsantriebe aktuiert werden kann.

Aufgaben:

  • Analyse der Anforderungen an die Kinematik
  • Synthese und Bewertung geeigneter Strukturen
  • Identifikation geeigneter elektrischer Antriebe
  • Prametrierung und Grobauslegung der qualifiziertesten Struktur
  • Erprobung einer skalierten Struktur auf Labormaßstab

Voraussetzung:

  • Eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse an Antriebstechnik und interdisziplinären Fragestellungen

Wir bieten:

  • Flexible Gestaltung der Arbeitsschwerpunkte
  • Sofortiger Beginn oder nach Absprache
  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Zügige Bearbeitungsmöglichkeit und intensive Betreuung

 

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Dennis Keller, M. Sc. RWTH
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Schinkelstraße 10, 52062 Aachen
dennis.keller@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an dennis.keller@imse.rwth-aachen.de