Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung erforscht das grundlegende strukturelle und tribologische Verhalten von Maschinenelementen und bildet dieses in experimentell validierten Modellbeschreibungen ab. Diese Modellbeschreibungen werden genutzt, um das Funktions-, Verlust- und Geräuschverhalten gesamthafter technischer Systeme mit Fokus auf die Antriebstechnik zu analysieren und zu gestalten. Die entwickelten Modelle dienen zudem der Erforschung und Entwicklung von Methoden des Model Based Systems Engineering als zentrales Element künftiger, industrieller Produktentstehungsprozesse.

Aus Gründen wie Umweltschutz und Ressourcenschonung entstehen neben den klassischen, mineralölbasierten Schmierstoffen immer mehr biobasierte Schmierstoffe. Die neue Generation von Schmierstoffen müssen getestet und deren Verhalten im Maschinenelement gut prognostiziert werden können.

Im Rahmen der aktuellen Arbeit sollen daher die entwickelten biobasierten Fette auf ihre Leistungsfähigkeit hin geprüft und mit einem petrochemischen Referenzfett verglichen werden.

Aufgaben:

  • Literaturrecherche auf dem Gebiet der biobasierten Fette und Qualifizierungsmethoden
  • Messungen auf Radiallagerprüfstand und Auswertungen
  • Messungen auf Axiallagerprüfstand und Auswertungen
  • Auswertung der Ergebnisse und Qualifizierung der bio-basierte Fette hinsichtlich der Leistung

Voraussetzung:

  • Eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse an Thematik
  • Interesse an experimentellen Messungen

Wir bieten:

  • Flexible Gestaltung der Arbeitsschwerpunkte
  • Zügige Bearbeitungsmöglichkeit
  • Intensive Betreuung
  • Sofortiger Beginn oder nach Absprache
  • Sehr gutes Arbeitsklima

 

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Seyedmohammad Vafaei, M. Sc.
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Schinkelstraße 10, 52062 Aachen
Seyedmohammad.Vafaei@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Seyedmohammad.Vafaei@imse.rwth-aachen.de