Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung erforscht das grundlegende strukturelle und tribologische Verhalten von Ma­schinenelementen und bildet dieses in experimentell validierten Modell­beschreibungen ab. Diese Modell­beschreibungen werden genutzt, um das Funktions-, Verlust- und Geräuschverhalten gesamthafter technischer Systeme mit Fokus auf die Antriebstechnik zu analysieren und zu gestalten. Die entwickelten Modelle dienen zudem der Erfor­schung und Ent­wicklung von Me­thoden des Model Based Systems Engineering als zentrales Element künftiger, indu­striel­ler Produktentstehungsprozesse.

Im Bereich Tribologie wird das Reibungs-und Verschleißverhalten vonMaschinen-elementen, wie Wälzlagern untersucht.Zur Erreichung langer Wälzlagerlebens-dauern ist ein ausreichender Verschleiß-schutz durch die Bildung einer wirksamen Grenzschicht erforderlich. Einflüsse auf die Grenzschichtbildung wurdenin einer großenAnzahl von Studien erforscht, jedoch erfolgte keine Gewichtung der Parameter. Grund-legende Kenntnisse zum Einfluss der Parameter soll durch gezieltes ent-koppeln eines Parameters erfolgen.

Aufgaben:

  • Einarbeitung in die Thematik
  • Festlegung eines geeigneten Prüfplans
  • Durchführungvon Versuchenam Reduced-Motion-Tribometer, am Kugel/Scheibe-Tribometer und am Axiallagerprüfstand
  • Entwicklung eines Tools zur Berechnung der Schubspannung in Matlab
  • Mikroskopische Untersuchungender Proben
  • Auswertung der Messungen
  • Dokumentation der Ergebnisse

Voraussetzung:

  • Eigenständige undzuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse anTribologie und interdisziplinären Fragestellungen
  • Vorkenntnisse in Matlabund FEMvon Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich

Wir bieten:

  • Erweiterung des Fachwissen über Studieninhalte hinaus
  • Flexible Gestaltung der Arbeitsschwerpunkte
  • Sofortiger Beginn oder nach Absprache
  • Zügige Bearbeitungsmöglichkeit
  • AngenehmesArbeitsklima
  • Intensive Betreuung

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Martin Linzmayer, M. Sc.
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Schinkelstraße 10, 52062 Aachen
martin.linzmayer@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an martin.linzmayer@imse.rwth-aachen.de