Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung (MSE) der RWTH Aachen University forscht auf dem Gebiet der Antriebssysteme und seiner Subsysteme. Ein Fokus liegt auf der Schwingungsanalyse von Antriebsstrangkomponenten bis hin zum gesamten Antriebssystem. In zahlreichen Forschungsprojekten wurden in den letzten Jahrzehnten die numerischenund messtechnischen Werkzeuge zur Schwingungsanalyse weiterentwickelt. Sie unterstützen heute bei der dynamischen Auslegung sowie der Analyse des NVH (Noise, Vibration, Harshness) -Verhaltens unterschied-lichster Applikationen im Automobil-, Bahn-undOff-Highway-Bereich.

Das akustische Verhalten im Fahrzeugbereich wird häufig von Anregungen aus dem Antriebsstrang dominiert. Dazu gehören bspw. Anregungen aus der Verbrennungskraftmaschine oder dem Elektromotor, Verzahnungsanregungen sowie bei hydraulisch angetriebenen Fahrzeugen auch die Druckanregungen des Hydrauliksystems. Um diese Schwingungen von der Fahrzeugstruktur bestmöglich zu entkoppeln, werden häufig Elastomerlager eingesetzt, die die aktiven Komponenten von der Fahrzeugstruktur trennen. Im Rahmen dieser Arbeit soll die Elastomerlagerung eines Fahrzeugs modellbasiert optimiert werden.

Aufgaben:

  • Bestimmung von idealen Elastomerparametern bei einer gegebenen Lageranordnung unter Berücksichtigung von NVH-und Kinematikanforderungen
  • Benchmark verschiedener verfügbarer Elastomerbuchsenim Hinblick auf die geforderten Eigenschaften
  • Ggf. modelbasierte Optimierung des Lagerungskonzeptes

Voraussetzung:

  • Eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse an Strukturdynamik
  • Vorkenntnisse in MKS-Software wie bspw. SIMPACKvon Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich

Wir bieten:

  • Zügige Bearbeitungsmöglichkeit
  • Intensive Betreuung
  • Sofortiger Beginn oder nach Absprache
  • Erlernen praxisrelevanter Methoden der Strukturdynamik
  • Homeoffice-fähige Arbeit(VPN möglich)

 

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Stefan Wischmann, M. Sc. RWTH
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Eilfschornsteinstraße 18, 52062 Aachen
stefan.wischmann@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an stefan.wischmann@imse.rwth-aachen.de