Frauenhofer IPT

Die optische Messtechnik für die Inline-Prozesskontrolle ist aus der Qualitätssicherung in der Industrie nicht mehr wegzudenken. Die Messtechnik bedarf hierbei stetiger Weiterentwicklung, da die Nachfrage nach höchster Präzision, Echtzeit-Fähigkeit und Einbindung in intelligente Prozesse stetig wächst. Wir entwickeln Systeme, welche in der Lage sind, ortsaufgelöst Bauteile hochgenau zu vermessen und mit Machine–Learning-Algorithmen ganze Prozesse steuern können. Die betrachteten Bauteile reichen von Gewebegerüsten aus dem Bereich der Biomedizin bis hin zu additiv gefertigten Komponenten im Bereich der Luftfahrttechnik. Wenn du also Lust auf Laser, Optik und spannende Algorithmen hast, dann bist du bei uns richtig.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Integration optischer Messaufbauten
  • Softwareentwicklung und Signalverarbeitung
  • Mitarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten

Was du mitbringst

  • Du studierst Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder ein vergleichbares Fach
  • Du hast Kenntnisse im Umgang mit Matlab oder anderen Programmiersprachen wie C++
  • Du hast Grundkenntnisse im Bereich der Optik oder Laserphysik

Was wir bieten

Bei uns erhältst einen umfassenden Einblick in die optische Messtechnik und die eigenständige
Entwicklung von Laboraufbauten, die Erstellung von Steuerungs-Software und Signalauswertung.

Auf deine aussagekräftige Bewerbung freut sich
Charlotte Stehmar
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
charlotte.stehmar@ipt.fraunhofer.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an charlotte.stehmar@ipt.fraunhofer.de