Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Du bist kreativ und auf der Suche nach einer praxisnahen Abschlussarbeit? Du hast Lust daran mitzuwirken, die schnellsten High-Speed-Mikroskope noch schneller zu machen? Dann unterstütze uns mit deiner Abschlussarbeit im Bereich der Konzeption, Konstruktion und Montage!

Um selbst bei höchsten Aufnahmegeschwindigkeiten das Bild immer im Fokus zu haben, benötigt das High-Speed-Mikroskop einen konfokal-chromatischen Sensor zur Messung des Probenabstands zum Mikroskop-Objektiv. Da in der neuen Version des High-Speed-Mikroskops weniger Bauraum zur Verfügung steht als zuvor, muss dieser Sensor beweglich angebracht werden und trotzdem nanometergenaue Messungen durchführen können. Hierfür überlegst du dir Konzepte, konstruierst eine Lösung und baust diese schließlich am Demonstrator zusammen.

Deine Aufgaben

  • Entwurf und Bewertung von Konzepten für eine bewegliche Positionierung eines Abstandssensors
  • Konstruktion, Montage und Tests des besten Konzepts
  • Evaluierung weiteren Optimierungsbedarfs und Dokumentation der Ergebnisse

Was du mitbringst

  • Du studierst Maschinenbau, CES, Automatisierungstechnik oder ein vergleichbares Fach
  • Du hast erste Erfahrung in der Konstruktion von technischen Bauteilen mittels CAD
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/ oder Englisch

Was wir bieten

  • Viel Gestaltungsfreiraum zur eigenständigen Umsetzung deiner Ideen
  • Eine exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und jederzeit hilfsbereite Kollegen

Auf deine aussagekräftige Bewerbung freut sich
Florian Narrog, M. Sc.
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
florian.narrog@ipt.fraunhofer.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an florian.narrog@ipt.fraunhofer.de