Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Elektrische Bauteile, wie beispielsweise Schnappscheiben, werden für eine bessere Leitfähigkeit und zum Schutz vor Korrosion mit Edelmetallen galvanisch beschichtet. Zur Substitution der umweltschädlichen Galvanik entwickelte das Fraunhofer IPT ein neues Verfahren zum Aufbringen des Edelmetalls: das laserbasierte Mikroauftragschweißen. Dazu wurde ein Prüfstand zum Beschichten der Bauteile am Stanzband für die Hochvolumenproduktion entwickelt und aufgebaut. Anhand dieses Systems soll nun der laserbasierte Auftragschweißprozess optimiert und evaluiert werden.

Deine Aufgaben

  • Recherchen zum Stand der Technik
  • Modellbildung des Mikroauftragschweißprozesses und Charakterisierung des Versuchsstands
  • Untersuchen des Schmelz- und Schweißverhaltens von Edelmetall und Substrat
  • Analyse zur Schmelzbaddynamik beim Aufschweißen der Goldpunkte
  • Prozessentwicklung mit Parameteridentifikation und Vorbereitung geeigneter Versuchsreihen
  • Statistische Analyse von Einflüssen auf die Hochvolumenproduktion anhand eines Demonstratorbauteils durch ein Inline-Qualitätssicherungsmodul
  • Dokumentation der Ergebnisse

Was du mitbringst

  • Du studierst Maschinenbau, Werkstofftechnik, Materialwissenschaft oder ein vergleichbares Fach
  • Erfahrung im Umgang mit Lasertechnik und/oder Schweißprozessen wünschenswert
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • Du arbeitest dich strukturiert in neue Themen ein und bearbeitest diese weitgehend selbstständig

Was wir bieten

  • Professionelle Betreuung bei der Erstellung deiner Arbeit
  • Mitarbeit in einem innovativen und spannenden Forschungsprojekt
  • Praktische Erfahrung in der Lasertechnik und im Mikroauftragschweißen

Bitte gib bei deiner Bewerbung per E-Mail im Betreff die Stellenkennziffer und deinen Namen an.

Auf deine aussagekräftige Bewerbung freut sich
Tobias Schmid M.Sc.
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
tobias.schmid@ipt.fraunhofer.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an tobias.schmid@ipt.fraunhofer.de