Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

In der »Produktionsmesstechnik« beschäftigen wir uns mit der aktiven Justage optischer Systeme durch Messung einer propagierenden Wellenfront. Diese neuartige Methode zielt darauf ab, die einzelnen Komponenten eines optischen Systems aktiv und automatisiert mit Sub-Mikrometer-Genauigkeit auszurichten. In deiner Abschlussarbeit integrierst du selbstständig optische Komponenten in einen bestehenden Aufbau und entwickelst Algorithmen weiter für die Auswertung von Wellenfrontmessungen.

Deine Aufgaben

  • Justage und Erweiterung eines optischen Aufbaus
  • Entwicklung von Software-Interfaces zur Erfassung, Steuerung, Verarbeitung und Integration von mechanischen und optischen Komponenten
  • Durchführung eines Vergleichs zwischen Simulationsergebnissen und realen Messungen
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse im Rahmen der Masterarbeit

Was du mitbringst

  • Du studierst Optik/ Photonik, Maschinenbau, Physik oder ein vergleichbares Fach
  • Du hast fundierte Kenntnisse im Bereich Optik
  • Du hast Erfahrung mit Python, C++ und Zemax OpticStudio (optional)

Was wir bieten

  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxiserfahrungen neben dem Studium
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Auf deine aussagekräftige Bewerbung freut sich
Alfredo Velazquez Iturbide
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
alfredo.velazquez.iturbide@ipt.fraunhofer.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an alfredo.velazquez.iturbide@ipt.fraunhofer.de