Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojektes wurde am Fraunhofer IPT ein neues Fertigungssystem entwickelt, das nachhaltige Hybridwerkstoffe auf Basis natürlicher und recycelbarer Ausgangsmaterialien in Serie herstellen soll. Dabei wird ein Bio-Kunststoff mithilfe textiler Halbzeuge aus Naturfasern mechanisch verstärkt und in Sandwichbauweise von metallischen Decklagen ummantelt. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll der Produktionsprozess untersucht und anhand von Leichtbauteilen validiert werden.

Deine Aufgaben

  • Prozessentwicklung zur Herstellung nachhaltiger Faser-Metall-Laminate (FML)
  • Vorbereitung und Durchführung von Versuchsreihen an einem neuartigen, kontinuierlichen Produktionssystem
  • Prozessvalidierung anhand von FML-Bauteilen
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse

Was du mitbringst

  • Du studierst Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Fach
  • Erste Erfahrung im Umgang mit Faserverbundkunststoffen
  • Ein hohes Maß an Motivation, Selbstständigkeit und Teamgeist
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/ oder Englisch

Was wir bieten

  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxiserfahrungen neben dem Studium
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Auf deine aussagekräftige Bewerbung freut sich
Jonathan von Helden
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
jonathan.von.helden@ipt.fraunhofer.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jonathan.von.helden@ipt.fraunhofer.de