Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Eine der größten Herausforderungen von Start-ups in Deutschland ist die Sicherstellung der Finanzierung. Dies betrifft insbesondere sogenannte Deep Tech Start-ups, deren Produktfokus in hochtechnologischen Bereichen, wie z. B. der Medizintechnik, Robotik, dem Maschinenbau oder der Mobilitätsbranche, liegt. Aufgrund langer Entwicklungszyklen, unverzichtbarem Expertenwissen etc. haben diese einen substantiellen Kapitalbedarf. Bei Deep Tech Start-ups ist vor allem in den späten Entwicklungsphasen der Bedarf an finanzstarken Investoren besonders hoch, um bspw. in einen Markt einzutreten oder die notwenige Produktionsinfrastruktur aufzubauen. Die Besonderheiten von Deep Tech Start-ups schränken die Bandbreite potenzieller Investoren ein, weshalb es für Deep Tech Start-ups besonders wichtig ist, die Anforderungen geeigneter Investoren gezielt zu adressieren. Ziel dieser Arbeit ist die Unterstützung von Deep Tech Start-ups bei einer phasen- und investorenspezifischen Ausrichtung auf den Eigenkapitalmarkt. Hierfür sollen zunächst die technologischen Einzigartigkeiten und charakteristischen Merkmale von Start-ups der Mobilitätsbranche analysiert werden. Anschließend gilt es, auf Basis dieser Analyse phasenspezifische Investitionsszenarien zur Finanzierung von Deep-Tech Start-ups abzuleiten.

Was du mitbringst

  • Du studierst (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder einen vergleichbaren Studiengang und kannst sehr gute Studienleistungen vorweisen
  • Du interessierst dich für technisch-wirtschaftliche Fragestellungen im Themenfeld Technologie- und Innovationsmanagement sowie strategisches Management
  • Du bist hoch motiviert und arbeitest gerne eigenverantwortlich
  • Du hast sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was du erwarten kannst

  • Wissenschaftliche Bearbeitung eines praxisrelevanten, hochaktuellen und spannenden Themas
  • Umfangreiche und professionelle Betreuung in einer abgegrenzten Aufgabenstellung
  • Zielgerichtete und schnelle Themenbearbeitung

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich
Carolin Hamm, M.Sc.
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
carolin.hamm@ipt.fraunhofer.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an carolin.hamm@ipt.fraunhofer.de