Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Neben der Entwicklung von Technologien und anwendungsnahen Lösungen für die Zerspanung entlang
der gesamten Prozesskette – vom Prozessdesign über die Echtzeit-Datenerfassung während der
Produktion bis hin zu Beratung – ist die Prototypenfertigung von hochkomplexen Triebwerksrotoren
eine Schlüsselkompetenz der Abteilung Hochleistungszerspanung am Fraunhofer IPT. Zur Unterstützung
in aktuellen Forschungs- und Industrieprojekten suchen wir eine studentische Hilfskraft.

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit in aktuellen Forschungs- und Industrieprojekten zur Prototypenfertigung von hochkomplexen Verdichter- und Turbinenbauteilen
  • Individuelle Dokumentation der Fertigung auf Grundlage der mit dem Auftraggeber definierten
    Vorgaben
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Projekttreffen
  • Erstellung von Ergebnispräsentationen im Kontext mit den bearbeiteten Projekten

Was du mitbringst

  • Du studierst Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Maschinenbau oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Du besitzt ein hohes Maß an Eigeninitiative, Sorgfalt und Teamgeist
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Power Point
  • Du hast sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was wir bieten

  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxiserfahrungen neben dem Studium
  • Spannende Einblicke in die Fertigungs- und Dokumentationsanforderungen von Triebwerksrotoren
  • Flexible Arbeitszeiten und Berücksichtigung von Prüfungsphasen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Auf deine aussagekräftige Bewerbung freut sich
Dr.-Ing. Martin Seimann
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
martin.seimann@ipt.fraunhofer.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an martin.seimann@ipt.fraunhofer.de