Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

In der Abteilung für Maschinenentwicklung und -vernetzung beschäftigen wir uns mit dem Aufbau von
Werkzeugmaschinen sowie der Kommunikation zwischen Maschine, Sensorik und Anwender*in. Als
studentische Hilfskraft unterstützt du uns unter anderem bei der Entwicklung einer künstlichen
Intelligenz zur Integration innerhalb einer Werkzeugmaschine.

Deine Aufgaben

  • Mithilfe bei der Entwicklung und Umsetzung von Regelungskonzepten
  • Unterstützung bei der Entwicklung von KI-Anwendungen
  • Entwicklung von Werkzeugen zur Datenakquise von Maschinensteuerungen sowie Sensoren
  • Planung und Durchführung von Versuchen sowie Dokumentation
  • Unterstützung bei Aufbau und Inbetriebnahme von Werkzeugmaschinen
  • Mitarbeit in aktuellen Forschungs- und Industrieprojekten

Was du mitbringst

  • Du studierst Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Physik oder ein vergleichbares Fach
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit regelungstechnischen Anwendungen
  • Grundkenntnisse im Bereich Programmierung (z. B. Python, C#, SPS)
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Entwicklung von KI-Anwendungen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was wir bieten

  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxiserfahrungen neben dem Studium
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Intensive Betreuung und Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team

Bitte übermittle deine vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument:
Motivationsschreiben, Lebenslauf und eine aktuelle Übersicht deiner Studienleistungen

Auf deine aussagekräftige Bewerbung freut sich:
Tim Geerken
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
tim.geerken@ipt.fraunhofer.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an tim.geerken@ipt.fraunhofer.de