Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

SIE MÖCHTEN HELFEN DIE BATTERIEZELLPRODUKTION VON MORGEN ZU GESTALTEN? DANN VERSTÄRKEN SIE UNSER TEAM ALS

WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN OPTISCHE MESSTECHNIK IN DER BATTERIE- ZELLFERTIGUNG

Batteriezellen sind der Energieträger der Zukunft. Aus diesem Grund realisiert die Fraunhofer-Gesellschaft eine hochmoderne Forschungsfertigung für Batteriezellen, deren Ziel es ist, zum Zentrum der Entwicklung einer modernen und skalierbaren Batteriezell- produktion für Deutschland und Europa zu werden.

Die Abteilung »Produktionsmesstechnik« des Fraunhofer IPT in Aachen möchte dieses Ziel mit der Entwicklung neuer innovativer Prüfverfahren für die Integration in den Produktionsprozess unterstützen und so die Qualitätssicherung der Batteriezellproduktion zukunftsfähig machen.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team von Wissenschaftler*innen verschiedener Fraunhofer-Institute
  • Einarbeitung in die gesamte Prozesskette der Batteriezellfertigung von der Elektroden- fertigung bis zur Formierung
  • Analyse des Stands der Technik der Qualitätssicherung in der Batteriezellfertigung sowie Identifizierung von technologischen Lücken
  • Entwicklung von innovativen Prüfmethoden für die Aufnahme kritischer Parameter der Batteriezellfertigung basierend auf optischen Messmethoden

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) im Bereich Physik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Begeisterung für angewandte Forschung, Interesse an Messtechnik und den Wunsch, in diesem Themenfeld zu promovieren
  • Technische Kenntnisse in der (optischen) Messtechnik
  • Kommunikationsstärke, Kreativität und Teamgeist
  • Analytisches Denkvermögen sowie eine eigenständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Ein hoch motiviertes und kollegiales Team
  • Enge Zusammenarbeit mit namhaften Industriepartnern unterschiedlichster Branchen
  • Freiraum für Verantwortung und zur Umsetzung eigener Ideen
  • Exzellente fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen Weiterbildungsprogrammen
  • Eine hochmoderne Ausstattung an Maschinen und Geräten
  • Gelegenheit zur Promotion an der RWTH Aachen in einem selbst entwickelten Thema
  • Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis
  • Hervorragende Aussichten auf attraktive Karrierechancen in Industrie und Forschung

Wir setzen auf Vielfalt und berufliche Chancengleichheit. Durch Angebote wie flexible Arbeitszeiten, Eltern-Kind-Büro und Notfallbetreuung unterstützen wir unsere Mitarbei- tenden bei der Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf.

Die nachhaltige Erhöhung des Anteils von Frauen in der Wissenschaft ist unser erklärtes Ziel. Berufsanfängerinnen und Wissenschaftlerinnen können am Karriereprogramm »Fraunhofer TALENTA« teilnehmen und Qualifizierungsangebote sowie den nötigen Freiraum für die eigene fachliche Weiterentwicklung und Weiterqualifizierung nutzen.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich online unter:

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/61893/Description/1

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT Herr Dipl.-Phys. Niels König
Abteilungsleiter Produktionsmesstechnik
Telefon +49 241 8904-113

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte recruiting.fraunhofer.de.