Webseite fka GmbH

Wir suchen dich als

Research Engineer (m/w/d) Safety Validation Automated Driving

für den Bereich „Automated Driving“ am Standort Aachen ab sofort

Deine Herausforderung

  • Interesse am automatisierten Fahren
  • Anwendungsbezogene Arbeit mit der Möglichkeit die Zukunft zu Gestalten
  • Entwicklung von leistungsfähigen Simulationsumgebungen und Tools zur Absicherung von automatisierten Fahrzeugen
  • Spannende Projekte mit hoher Praxisrelevanz in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Automobilindustrie

Dein Profil

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Maschinenbau, CES, Elektrotechnik oder Informatik mit Bezug zur Fahrzeugtechnik
  • Programmierkenntnisse in Python, C/C++ und/oder MATLAB/Simulink hast du bereits erworben
  • Idealerweise hast du Erfahrungen mit Simulationstools wie Carmaker oder Virtual Test Drive
  • Idealerweise hast du bereits Kenntnisse über Absicherungsprozesse oder Standards wie bspw. OpenScenario
  • Du bringst Interesse für das automatisierte Fahren und die Hands-on Toolentwicklung mit
  • Du verfügst über eine selbstständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Du verstehst dich als Teamplayer, der Teamziele voranbringen kann und weiß, dass dies durch Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und guten Austausch gelingt
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (verhandlungssicher/ Muttersprache) und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle Aufgaben in einem hochmotivierten Team
  • Ein dynamisches und herausforderndes Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfassendes Angebot an Sozialleistungen und Corporate Benefits

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.fka.de.