fir an der RWTH Aachen

Die bedarfsgerechte Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen ist ein wichtiger Faktor zur Umsetzung von Industrie 4.0. Damit fällt der Instandhaltung eine Sonderrolle zu. Neue Technologien, Big Data und Machine-Learning eröffnen Möglichkeiten für die Einführung von prädiktiven Instandhaltungsstrategien (Predictive Maintenance) und die Möglichkeit, bewährte Konzepte neu zu denken. Insbesondere die indirekten Kosten der Instandhaltung, die durch ungeplante Ausfälle und Stillstände verursacht werden, müssen im Hinblick auf das Wertschöpfungspotenzial neu bewertet und Bewertungskriterien weiter entwickelt werden. Unsere Vision ist es, die Gestaltung der idealen Instandhaltungsorganisation von der Forschung in die Praxis zu überführen. Auf dem Weg dahin ergeben sich für Sie spannende Forschungsfelder und Entwicklungsmöglichkeiten.

Deshalb suchen wir ab sofort in Vollzeit (TV-L EG 13) einen

Projektmanager (w/m) mit Promotionsabsicht im Themenfeld ‚Smart Maintenance‘

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten und leiten praxisbezogene Forschungs- und Industrieprojekte.
  • Sie entwickeln das Smart Maintenance unter den Prämissen einer digitalisierten Industrie gemeinsam mit Industrie- und Forschungspartnern weiter.
  • Sie konzipieren und setzen neue Ansätze zur Gestaltung schlanker, digitaler Unternehmensprozesse im Kontext von Smart Maintenance um.

Ihr Profil

  • Sie suchen ein Sprungbrett in Management, Fachkarriere oder Selbständigkeit.
  • Sie sind hochmotiviert, besitzen analytische Fähigkeiten und beweisen auf Geschäftsführungsebene kommunikatives Geschick.
  • Sie verfügen über einen sehr guten Universitätsabschluss im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau.

Wir bieten Ihnen

  • Spannende Projekte im nationalen und internationalen Umfeld mit namhaften Industrieunternehmen verschiedener Branchen,
  • frühe Übernahme von Verantwortung (Leitungsfunktionen und Projektakquisen),
  • kurze Entscheidungswege und große Gestaltungsspielräume für eigene Ideen,
  • Unterstützung im Promotionsprozess sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Mitarbeit in einem jungen und hochmotivierten Team,
  • exzellente Berufsaussichten nach Abschluss der Promotion am FIR.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Fachgruppe Lean Services, Herr Florian Defèr (+49 241 47705-233).

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an Florian.Defer@fir.rwth-aachen.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Florian.Defer@fir.rwth-aachen.de