FIR an der RWTH Aachen

Methoden der Künstlichen Intelligenz gelten als Lösung zur Umsetzung des derzeit oft ungenutzten Potenzials von Daten. Für ein konkretes KI-Projekt sind neben den technologischen Voraussetzungen vor allem die vielfältigen Business-Potenziale in den Unternehmensbereichen entscheidend, wodurch KI zum Thema des Managements wird. Werde Teil eines interdisziplinären Teams und erarbeitet gemeinsam konzeptionelle Lösungen für das Management wie Vorgehensweisen, um Künstliche Intelligenz in der industriellen Praxis aus strategischen und taktischen Blickwinkeln zu gestalten!

Deshalb suchen wir ab sofort in Vollzeit (TV-L EG 13) einen

Projektmanager (w/m/d) mit Promotionsabsicht – Künstliche Intelligenz/Artificial Intelligence

Deine Aufgaben

  • Du bearbeitest und leitest praxisbezogene Forschungs- und Industrieprojekte im Kontext ‚Künstliche Intelligenz‘.
  • Du konzipierst innovative Lösungen wie Methoden und Managementkonzepte zur Identifikation von KI-Anwendungsfällen, Abschätzung von Business-Potenzialen und Gestaltung von KI auf strategischer & taktischer Ebene in Unternehmen.
  • Hierzu arbeitest du an der Schnittstelle zwischen Fachbereichsverantwortlichen, Data-Scientist, IT-Leitung und Geschäftsführung.

Dein Profil

  • Du verfügst über einen sehr guten Universitätsabschluss in Maschinenbau, Informatik, Physik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer verwandten Fachrichtung.
  • Du bist IT-affin und hast Visionen in Bezug auf zukünftige unternehmensweite KI- & IT- Strukturen.
  • Du bist hochmotiviert, besitzt analytische Fähigkeiten und beweist auf Geschäfts- führungsebene kommunikatives Geschick.
  • Du hast exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse (in Wort u. Schrift).
  • Du suchst ein Sprungbrett in Management, Fachkarriere oder Selbständigkeit.

Wir bieten dir

  • Arbeiten im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus als Ausgangspunkt für die Entwicklung und Erprobung innovativer IT-Lösungen mit Industrieunternehmen, Technologieexperten, Softwareanbietern und Systemintegratoren,
  • interdisziplinäre Teams und breite Netzwerke aus internationalen Firmenkontakten,
  • frühe Übernahme von Verantwortung (Leitungsfunktionen und Projektakquisen),
  • kurze Entscheidungswege und große Gestaltungsspielräume für eigene Ideen,
  • Begleitung und Unterstützung im Promotionsprozess,
  • regelmäßige Weiterbildungsseminare zur Verbesserung der Soft Skills,
  • exzellente Berufsaussichten nach Abschluss der Promotion am FIR.

Fragen zur Stelle beantwortet dir gern der Leiter des Bereichs Informationsmanagement, Herr Jan Hicking, M.Sc. (+49 241 47705-513).

Deine Bewerbung sendest du bitte per E-Mail an hrm@fir.rwth-aachen.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an hrm@fir.rwth-aachen.de