Evonik Industries AG

Stellenbezeichnung: Verfahrensingenieur(m/w/d) Partikeltechnologie

Anforderungskennung 104268 – Veröffentlicht 13.07.2021(Deutschland) – (Hanau; Marl) – (Produktion & Technik) – Berufseinsteiger (< 2 Jahre) – 01 AußertariflicheEinstellung – Vollzeit

Was wir bieten

Sie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einemhochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung „on the job“ mit kompetentenKollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eineleistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierungsind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen dievon der „Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung“ vergebene Auszeichnung „audit berufundfamilie“.

Was Sie erwartet

  • Entwicklung von innovativen Technologien, Methoden und Produktionskonzepten sowie Optimierungbestehender Produktionsanlagen an unseren weltweiten Standorten
  • Vielseitige Projektarbeit in interdisziplinären und vielfach internationalen Teams organisiert in flachen Hierarchien und Matrixstrukturen
    • mit fachlicher Expertise in Partikeltechnologie (FeststoffHandling, Trocknungstechnik, Dispergieren& Zerkleinern, Agglomeration & Granulation, Coaten, Fest-Flüssig-Trennung, etc.)
    • zur ganzheitlichen, fachübergreifenden Prozessbetrachtung
    • mit Fokus auf gezielte Optimierung von Produkteigenschaften (ProduktDesign), Wirtschaftlichkeitund Nachhaltigkeit
  • Abstimmung von Projekten sowie Ergebnisvorstellungen mit und bei Projektpartnern
  • Planung, Koordination, Durchführung und Auswertung von Versuchen im Labor-, Technikums- und Betriebsmaßstab in enger Zusammenarbeit mit internen Forschungs- und Entwicklungsbereichen und Produktionsbetrieben
  • Kooperation mit externen Forschungseinrichtungen (Hochschulen, Institute), Lieferanten für Anlagen und Rohstoffe sowie Gremienarbeit in verfahrenstechnischen Arbeitskreisen

Was wir erwarten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (gerne auch Promotion) in der FachrichtungVerfahrenstechnik / Technische Chemie mit Schwerpunkt Partikeltechnologie / MechanischeVerfahrenstechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht erforderlich
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Gute Organisationsfähigkeit, Gestaltungswille und Kreativität
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Authentisches und sympathisches Auftreten, offene und freundliche Umgangsformen
  • Nationale Reisebereitschaft erforderlich

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit vollständigen Bewerbungsunterlagen online. Dies ermöglicht uns eine zügige Bearbeitung und schont die Umwelt. Für eine vollständige Bewerbung reichen Sie bitte neben Anschreiben und Lebenslauf immer auch Arbeitgeber- sowie Abschlusszeugnisse und ggf. aktuelle Notenübersichten aus Ihrem Studium ein.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Heiko Kohlmeyer. Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen das Recruiting Team unter der Telefonnummer 0800 2386645 (kostenlos innerhalb Deutschlands) bzw. unter der +49(0) 201 177 4200 (aus dem Ausland) zur Verfügung.

KENNZIFFER DER STELLE 104268

Bitte berücksichtigen Sie, dass Evonik keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen vonPersonalvermittlungsagenturen akzeptiert. Evonik arbeitet mit bevorzugten Anbietern zusammen und wird ohne entsprechende Rahmenvereinbarung keine Vergütungszahlungen an Personalvermittlungsagenturen vornehmen.Sollte Evonik ein Kandidatenprofil von einer Personalvermittlungsagentur erhalten, mit der keine Rahmenvereinbarung besteht, und dieser Kandidat zu einem späteren Zeitpunkt im Rekrutierungsprozessberücksichtigt oder eingestellt werden, entstehen dadurch keine Ansprüche auf Seiten der Personalvermittlungsagentur.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte careers.evonik.com.