Webseite Chair for Wind Power Drives

Der Chair for Wind Power Drives erforscht das Verhalten von Antriebssystemen in modernen Multimegawatt-Windkraftanlagen. Forschungsziele sind die Steigerung der Verfügbarkeit, der Robustheit und der Energieeffizienz der Windenergieanlagen sowie die Senkung der Stromgestehungskosten. Hierzu werden Software-Entwicklungswerkzeuge und moderne Systemprüfstände im Verbund eingesetzt.

Aktuelle Windenergieanlagen (WEA) setzen als Hauptlager ausschließlich Wälzlager ein. Im Schadensfall verursachen diese jedoch hohe Reparaturkosten. Deswegen wird intensiv am Einsatz von Gleitlagern als WEA-Hauptlagerung geforscht. Diese ermöglichen unter anderem den Austausch einzelner Lagersegmente, wodurch im Schadensfall die Reparatur­kosten deutlich gesenkt werden und einen Verschleißfreien Betrieb.

Am CWD wurde daher das konische FlexPad Gleitlager entwickelt. Neben dem Gleitlager wurde auch eine neue Gleitflächenbeschichtung entwickelt und getestet. Diese Beschichtung weist eine poröse Struktur auf, die Schmieröl speichern kann. In aktuellen Simulationsmodellen des Gleitlagers wird diese Oberflächenstruktur noch vernachlässigt. Daher ist das Ziel der Projektarbeit den Stand der Technik zur Modellierung poröser Oberflächen zu recherchieren und die vielversprechendsten Modelle in die Simulation zu integrieren.

Aufgaben:

  • Einarbeiten in die Thematik Gleitlager
  • Literaturrecherche zur Modellierung poröser Oberflächen
  • Aufbereiten und zusammenfassen der gefundenen Literatur
  • Implementieren der vielversprechenden Modelle

Voraussetzung:

  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse an der Thematik
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team
  • Angenehmes Arbeitsklima und intensive Betreuung
  • Sofortiger Beginn und zügige Bearbeitungsmöglichkeit

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Tim Jakobs, M. Sc.
Chair for Wind Power Drives

Campus-Boulevard 61, 52074 Aachen
timm.jakobs@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an timm.jakobs@imse.rwth-aachen.de