Webseite Chair for Wind Power Drives

Der Chair for Wind Power Drives erforscht das Verhalten von Antriebssystemen in modernen Multimegawatt-Windkraftanlagen. Forschungsziele sind die Steigerung der Verfügbarkeit, der Robustheit und der Energieeffizienz der Windenergieanlagen sowie die Senkung der Stromgestehungskosten. Hierzu werden Software-Entwicklungswerkzeuge und moderne Systemprüfstände im Verbund eingesetzt.

Für den Anschluss an das Energienetz in Deutschland müssen Windenergieanlagen festgelegten Anforderungen genügen (z.B. Sicherstellung eines gewissen Frequenzbereichs der erzeugten Leistung). Diese Anforderungen werden über gesetzliche Verordnungen definiertund z.B. durch regelungstechnische Maßnahmen in WEAs eingehalten. Die technische Umsetzung zur Einhaltung der Anforderungenin den WEA wird aufgrund des steigenden Anteils der erneuerbaren Energien in der Energieversorgung immer wichtiger. Ziel dieser Studienarbeit ist deshalb die Analyse der derzeitigen und zudem der geplanten netzseitigen Anforderungen an die WEA sowie deren technische Umsetzung in der WEA (z.B. neue Leistungselektronik, höhere Trägheit, …). Aufbauend auf dieser Arbeit sollen im Nachgang die Wechselwirkungen zwischen Netz, den technischen Lösungen zur Einhaltung der Anforderungen und dem Antriebsstrang selbst analysiert werden.

Aufgaben:

  • Einarbeitung in die Thematik Windenergie
  • Literaturrecherche zu Netzanforderungen in Deutschland
  • Analyse des Stand der Technik zu technischen Lösungenin WEA für das Einhalten der heutigen Netzfanforderungen
  • Analyse des Trends für neue Netzanforderungen und möglicher technischer Lösungen für WEA

Voraussetzung:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikations-und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Wissenschaftliches Arbeiten in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team
  • Angenehmes Arbeitsklima und intensive Betreuung
  • Sofortiger Beginn oder nach Absprache
  • Flexible Arbeitszeiten

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Julian Röder, M. Sc.
Chair for Wind Power Drives

Campus-Boulevard 61, 52074 Aachen
julian.roeder@cwd.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an julian.roeder@cwd.rwth-aachen.de