Webseite abbdeutschland ABB AG

ABB ist ein führendes Technologieunternehmen.

Als Continuous Developement Specialist unterstützen, etablieren und pflegen Sie eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung bei ABB, nutzen die Lean Six Sigma Methodik und schaffen Transparenz zur Überwachung des Fortschritts.

Sie werden typischerweise Projekte zur kontinuierlichen Verbesserung in der lokalen Organisation umsetzen und/oder mehrere Projekte auch auf internationaler Ebene unterstützen.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Leitung von Lean Six Sigma Projekten zur Optimierung unserer Wertschöpfungsketten (auch international)
  • Anwendung von Lean Six Sigma Methoden in Anlehnung am ABB Operating System „Quality Wins“
  • Durchführung von Audits in Anlehnung an die Anforderungen von Quality Wins
  • Monitoring u. Controlling der Verbesserungsaktivitäten aller Bereiche sowie regelmäßiges Reporting
  • Treiber bei Etablierung einer nachhaltigen, systematischen und kontinuierlichen Verbesserungskultur
  • Anleiten und Unterstützen aller Bereichen in der Umsetzung ihrer Verbesserungsinitiativen
  • Kooperation, Zusammenarbeit sowie Austausch mit anderen ABB-Standorten (weltweit)
  • Unterstützung internationaler Teams

Ihr Hintergrund

  • Technisches Studium Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik
  • Methodenkompetenz (L6S, KVP, Wertstrom etc.) in Theorie und Praxis
  • Ausgeprägt methodische und analytische Arbeitsweise zur nachhaltigen Problemlösung und Prozessverbesserung – L6S-Philosophie (min. Yellow Belt)
  • Team- u. Entscheidungsfähigkeit, Eigeninitiative u. Selbständigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft und Qualitätsbewusstsein
  • Kenntnisse in CIP unterstützenden Tools (MindMap, Visio, AutoCAD, vis@table, etc.)
    Gute Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte new.abb.com.