Wir sind die Fachschaft Maschinenbau. Wir sind auch wirklich viele, fast 13000 Studierende gehören zur zweitgrößten Fachschaft Deutschlands – der Fachschaft Maschinenbau der RWTH Aachen.

Jeder Studierende der Fakultät 4, also jeder Studierende der Studiengänge Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen – Fachrichtung Maschinenbau und Computational Engineering Science gehört zu uns.

Von diesen 13000 Studierenden setzen sich knapp 100 Personen ehrenamtlich für alle ein, meistens werden diese 100 Personen die Fachschaft genannt, auch wenn es nicht ganz korrekt ist, in der Fachschaft nennen wir uns die Mitarbeiter der Fachschaft.

Jeder der in der Fachschaft mithelfen möchte, kann einfach bei uns reinschneien – es gibt immer irgendwas zu tun!

Die Mitarbeiter sind wiederum aufgeteilt in die Fachschaftsvertretung und den Fachschaftsrat und alle weiteren Mitarbeiter.

Fachschaftsvertretung

Die Fachschaftsvertretung (FSV) besteht aus 11 gewählten Mitglieder, jedes Mitglied der Fachschaft darf sich für die Fachschaftsvertretung aufstellen lassen und jemanden in die Fachschaftsvertretung wählen.

Die Fachschaftsvertretung kontrolliert die Arbeit des Fachschaftsrats und trifft größere Entscheidungen, die die gesamte Fachschaft betreffen. Außerdem beschließt sie größere Geldbeträge.

Fachschaftsrat

Der Fachschaftsrat ist sozusagen die Exekutive der Fachschaft, er besteht jedes Jahr aus rund 15 Mitarbeitern. Die Fachschaftsvertretung wählt den Fachschaftsrat in der Konstitutierenden Sitzung der Fachschaftsvertretung.

Der Fachschaftsrat sorgt dafür, dass das Tagesgeschäft der Fachschaft sichergestellt ist, sie halten Sprechstunden, beraten (angehende) Studierende, organisieren Veranstaltungen, publizieren Informationen, uvm.

Wenn du uns beispielsweise eine E-Mail schreibst, dann kommt diese mit großer Wahrscheinlichkeit direkt im Postfach eines Mitglieds des Fachschaftsrates an.

Unsere Mitarbeiter

Aber die Fachschaftsvertretung und der Fachschaftsrat können den Laden nicht komplett alleine schmeißen. Hinzu kommen noch eine Großzahl weitere Mitarbeiter.

Die Mitarbeiter unterstützen die Arbeit des Rats und der Fachschaftsvertretung. Wenn wieder Zeit für eine Maschiparty ist, dann helfen sie überall mit wo sie können.